Tagesausfahrt nach Andorf am 05.08.2017

Und wieder hatten wir Glück mit dem Wetter. Bei herrlichen Sonnenschein gingś um 08.00 Uhr los.

IMG_20170805_075735 IMG_20170805_075741 IMG_20170805_075800 IMG_20170805_075810

Mit Heli, Peter, Karl, Franz, Ernst, Edi, Hans, Gabi, Erwin und Fritz gingś sehr flott nach Hofkirchen an der Trattnach. Weiter nach Wendling, rechts weg nach Weeg.

IMG_20170805_075829

Auf kleinen Güterwegen bergauf und bergab nach Taiskirchen. Wieder einmal ein leichter Anstieg und weiter nach Lambrechten. Weiter auf Güterwegen nach Eggerding.

Mit zügigem Tempo gingś hügelig nach Andorf wo wir kurz vor 11.00 Uhr eintrafen.

Mittagspause!

IMG_20170805_103647 IMG_20170805_103658 IMG_20170805_103702

Kühle Getränke waren angesagt, denn es hatte bereit an die 30 Grad.

Akku aufgefüllt und los gingś nach Sigharting und Enzenkirchen. Nun der längste Anstieg des Tages nach Natternbach.

Erwin (66)  und Gabi gaben sich auch hier keine Blöße. Die Beiden hatten schon härtere Einsätze, wie 24 Std Radrennen in Grieskirchen, an die 700 und 550 km waren

damals am Tacho!

Von Natternbach gingś mit erhöhtem Tempo meist leicht bergab nach Teucht, weiter nach Andling und Waizenkirchen –  leicht hoch nach St. Thomas, St. Marienkirchen und weiter nach Finkelham. Letzte, kurz jedoch steile Überfahrt nach Buchkirchen und schon gingś nach Marchtrenk. Abzweigung zum Wirten nach Holzhausen. Leider gingś für Gabi und Erwin nach Haus. Alle anderen kehrten in den Gastgarten ein.

Ein ganz seltsames Bild ” nur Coca cola am Tisch” . Jedoch mit der zweiten Runde war alles wieder beim Alten. ” Bier”!!!!!!!!

IMG_20170805_143053 IMG_20170805_143058

145 km und 1600 Hm in den Beinen. Leicht müde aber zufrieden. Tolle Ausfahrt!!